default_mobilelogo

Veranstaltungen und Termine

24 Aug 2017;
12:00AM
SSI Open Water Diver Kurs
07 Sep 2017;
12:00AM
SSI Open Water Diver Kurs

Wetter in Kühlungsborn

Aktuell
22.2 °C
wolkenlos
wolkenlos
Höhe ü. NN: 4 m
Luftdruck: 1018.1 hPa
Niederschlag: 0.0 mm
Windrichtung: SO
Geschwindigkeit: 17 km/h
Windböen: 30 km/h
Morgen
23 °C
Regen
Regen
19.08.17
20 °C
Regenschauer
Regenschauer
20.08.17
19 °C
bewölkt
bewölkt
© Deutscher Wetterdienst | Ferienhaus Ostsee

Häufig gefragt auf der Tauchbasis Baltic

FAQs - Schnuppertauchen

- Eine Badehose oder Badeanzug / Bikini

- ein Handtuch

- Zeit ca. 3,5 h

- gute Laune

Den aktuelle Preis für den Schnuppertauchkurs findes du hier in unserer Preisliste für Tauchausbildung

Nein, Gruppenrabatt können wir nicht gewähren, da jeder Schnuppertaucher einzeln ins Wasser geht.

Ab dem 10. Lebensjahr ist Schnuppertauchen möglich. Der Grund dafür liegt im Gewicht der Ausrüstung. Ein gewisses körperliches Mindestmaß und Leistungsfähigkeit ist schon erforderlich.

Du solltest schon etwas Zeit mitbringen. Nach der Anmeldung und ausfüllen des med. Fragebogen bekommst du eine kleine Einführung in die Grundlagen der Tauchphysik, die Auswirkungen des Drucks auf deinen Körper und die daraus resultierenden Gefahren, richtige Verhalten im und unter Wasser, Unterwasserkommunikation und eine Einweisung auf das Luftversorgungssystem. Danach wirst du von uns eingekleidet (Anzug, Füßlinge, Maske, und Flossen)und es geht zum Wasser. Durchs Wasser wirst du in einer 1:1 Betreuung geführt. Die Zeit im Wasser beträgt ca. 20 Minuten. Jeder Schnuppertaucherkurs wird von einem Tauchlehrer oder Tauchlehrerassistenten durchgeführt. Du solltest von der Anmeldung bis du wieder trocken auf der Basis stehst in etwa 3 – 4 Stunden einplanen.

Getaucht wird im Badebereich, zwischen Strand und Sandbank. Die maximal zu erreichende Tiefe beträgt 2,7 m. Wir werden mit Dir eine Runde im Hausriff machen.

Schwimmbad und Kacheln zählen - bei uns Fehlanzeige.

Das ST ist für die meisten der erste Kontakt mit der Unterwasserwelt. Damit es zu einem unvergesslichen Erlebnis wird führen wir Schnuppertauchgänge erst dann durch, wenn das Wetter es zulässt. Dass Wasser sollte eine gewisse Temperatur haben, die Sichtverhältnisse sind OK und keine großen Wellen oder Strömung. Wenn das Wetter es zulässt findet täglich ein Schnuppertauchkurs statt. Also seid nicht sauer, wenn ein geplanter Termin auf Grund schlechter Wetterlage einmal abgesagt oder verschoben werden muss. Wir wollen das es für Euch ein tolles Erlebnis wird und nicht zu einem Desater

Fast nichts. Entspannt atmen, die Unterwasserwelt genießen und ab und zu mal die Flossen bewegen. Den Rest machen wir.

Ja, du musst sicher schwimmen können. Da wir uns im Feiwasser befinden ist es für Deine und unsere Sicherheit wichtig.