default_mobilelogo

Veranstaltungen und Termine

Wir bieten euch regelmäßige Tauchausfahrten auf die Ostsee an. Voraussetzung ist das mindestens 4 Taucher im Boot sind oder für 4 Taucher gezahlt wird und das Wetter macht den Einstieg ins Boot nicht unmöglich. Die Zone C reicht bis zehn Seemeilen - 10 sm - von der Basis. In der Hauptsaison geht das Boot zweimal täglich, um 11.00 Uhr und um 14:30 Uhr von der Basis. Das genaue Ziel ( Zone A, Zone B oder Zone C) hängt von den Fähigkeiten der Taucher und der Wetterlage ab und wird in der Regel mit den anwesenden Tauchern abgestimmt. Die Wahl des Ziels hängt von den Fähigkeiten der Taucher, den Wetterbedingungen und den Wünschen der Taucher ab. Bitte beachtet, daß nach den allgemeinen Regeln des Tauchsports der Unerfahrenste den Schwierigkeitsgrad bestimmt.

 Lage:
  • ca. 6 Seemeilen östlich höhe Börgerende
  • ca. 45 min Fahrzeit mit dem Schlauchboot
Größe:  
Tiefe: 2 - 8 m
Schwierigkeit: Anfänger
Sicht: je nach Wetterlage und Strömung 0,5 – 15m
Beschreibung:
  • Tonmineralische Formationen, bis zu 2,5 m über Grund
  • Guter Fischbestand

Kuenstliches Riff Nienhagen slider

 Lage:
  • ca. 0,8 Semeilen nordlich vor dem Ostseebad Nienhagen
  • ca. 8 Seemeilen östlich der Tauchbasis Baltic
  • ca. 30-40 min Fahrzeit mit dem Festrumpf-Schlauchboot
Größe:  ca. 200m x 200m mit den umliegenden natürlichen Steinfeldern ca. 50000 m²
Tiefe: 11-12 m
Schwierigkeit:

leicht

Sichtweiten: je nach Wetterlage und Strömung 3m bis15m
Beschreibung:

Das Künstliche Riff – Nienhagen  wurde aus ca. 1.400 Betonelementen und ca. 2.500 t Naturstein erstellt und bieten Schutz und Lebensraum für nahezu alle Spezies der westlichen Ostsee.

Die Betonelemente bestehen aus Riffkegeln, verschieden großen Tetrapoden, Betonringen und Algen-Tischen. Zwischen diesen Betonelementen sind vielerlei Gestelle und Plattformen platziert sowie Seile, Netze und Kabel gespannt, welche mittlerweile fast vollständig mit Algen und Miesmuscheln bewachsen sind und eine interssanten und abwechslungsreichen Tauchplatz bieten.

Nähere Informationen zum Riff Nienhagen findet Ihr hier:

http://www.riff-nienhagen.de/riff_nienhagen.shtml