default_mobilelogo

Veranstaltungen und Termine

Kuenstliches Riff Nienhagen slider

 Lage:
  • ca. 0,8 Semeilen nordlich vor dem Ostseebad Nienhagen
  • ca. 8 Seemeilen östlich der Tauchbasis Baltic
  • ca. 30-40 min Fahrzeit mit dem Festrumpf-Schlauchboot
Größe:  ca. 200m x 200m mit den umliegenden natürlichen Steinfeldern ca. 50000 m²
Tiefe: 11-12 m
Schwierigkeit:

leicht

Sichtweiten: je nach Wetterlage und Strömung 3m bis15m
Beschreibung:

Das Künstliche Riff – Nienhagen  wurde aus ca. 1.400 Betonelementen und ca. 2.500 t Naturstein erstellt und bieten Schutz und Lebensraum für nahezu alle Spezies der westlichen Ostsee.

Die Betonelemente bestehen aus Riffkegeln, verschieden großen Tetrapoden, Betonringen und Algen-Tischen. Zwischen diesen Betonelementen sind vielerlei Gestelle und Plattformen platziert sowie Seile, Netze und Kabel gespannt, welche mittlerweile fast vollständig mit Algen und Miesmuscheln bewachsen sind und eine interssanten und abwechslungsreichen Tauchplatz bieten.

Nähere Informationen zum Riff Nienhagen findet Ihr hier:

http://www.riff-nienhagen.de/riff_nienhagen.shtml